23. Mai 2019,
Gut Havichhorst in Münster-Handorf

Zukunftsforum für Unternehmer im Münsterland

Gut Havichhorst

Auf Gut Havichhorst, dessen Geschichte sich über nahezu 1000 Jahre zurückverfolgen lässt, wird die Liebe zur westfälischen Tradition zum Erlebnis.

Das ländlich gelegene Gut Havichhorst umfasst Haupt- und Nebengebäude sowie eine weiträumige, gutseigene Parkanlage, die von einer münsterländischen Gräfte umgeben ist. Es dient heute – nach repräsentativer Restaurierung 1998 – als Tagungsund Seminarzentrum.

Neben komfortablen Tagungsräumen gibt es einen original westfälischen Kaminraum und eine Bibliothek.

Die traditionsreiche Atmosphäre des Anwesens und die Schönheit der westfälischen Landschaft machen Gut Havichhorst zu einem ganz besonderen Veranstaltungsort.  Die traditionsreiche Atmosphäre des Anwesens und die Schönheit der westfälischen Landschaft machen Gut Havichhorst zu einem ganz besonderen Veranstaltungsort.

Geänderte Anfahrt:

Die Zufahrt zum Gut Havichhorst ist momentan nur über die unbefestigte Privatstraße „Havichhorster Mühle“ möglich. Besucher erreichen die Privatstraße ausschließlich vom Schiffahrter Damm aus. Parkplätze sind ausreichend am Haus vorhanden.