Gut Havichhorst in Münster-Handorf

Symposium für veränderndes Unternehmertum

Referenten

Prof. Dr. Harald Welzer

Prof. Dr. Harald Welzer

Soziologe, Sozialpsychologe und Publizist

Details

Prof. Dr. Harald Welzer, Jahrgang 1958, ist Soziologe und Sozialpsychologe, Mitbegründer und Direktor von „FUTURZWEI. Stiftung Zukunftsfähigkeit“, ständiger Gastprofessor für Sozialpsychologie an der Universität Sankt Gallen und leitet das Norbert- Elias-Center for Transformation Design an der Europa Universität Flensburg. Er hat zahlreiche Bücher zu gesellschaftspolitischen Fragen und zur Nachhaltigkeit geschrieben, unter anderem „Klimakriege. Wofür im 21. Jahrhundert getötet wird“, „Selbst denken. Eine Anleitung zum Widerstand“; „Die smarte Diktatur. Der Angriff auf unsere Freiheit“, zuletzt „Alles könnte anders sein. Eine Gesellschaftsutopie für freie Menschen.“, alle erschienen im S.-Fischer-Verlag. Daneben ist er Herausgeber von „tazFUTURZWEI“ - Magazin für Zukunft und Politik. Die Bücher von Harald Welzer sind in 22 Sprachen erschienen.

Vortrag: Alles könnte anders sein
Heute glaubt niemand mehr, dass es unseren Kindern mal besser gehen wird. Muss das so sein? Muss es nicht! Der Soziologe und erprobte Zukunftsarchitekt Harald Welzer entwirft uns eine gute, eine mögliche Zukunft. Anstatt nur zu kritisieren oder zu lamentieren, macht er sich Gedanken, wie eine gute Zukunft aussehen könnte: In realistischen Szenarien skizziert er konkrete Zukunftsbilder u.a. in den Bereichen Arbeit, Mobilität, Digitalisierung, Leben in der Stadt, Wirtschaften, Umgang mit Migration usw.
Erfrischend und Mut machend zeigt Welzer: Die vielbeschworene »Alternativlosigkeit« ist in Wahrheit nur Phantasielosigkeit. Wir haben schon viel erreicht, auf das man aufbauen kann. Es ist nur vergessen, beziehungsweise von anderen Prioritäten verdrängt worden. Es kann tatsächlich alles anders sein. Man braucht nur eine Vorstellung davon, wie es sein sollte. Und man muss es machen. Die Belohnung: eine lebenswerte Zukunft, auf die wir uns freuen können.

Dr. med. Mirriam Prieß

Dr. med. Mirriam Prieß

Ärztin und Autorin

Details

Dr. Mirriam Prieß, Jahrgang 1972, absolvierte Ihr Medizinstudium an der Universität Hamburg mit anschließender Promotion im Fachbereich Psychosomatik. Zusatzausbildungen in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie und Analyse sowie in systemischer Therapie und Organisationsberatung schlossen sich an. Studien der Philosophie in Frankfurt mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsethik bei Prof. Dr. Klaus-Jürgen Gruen. Dr. Prieß war acht Jahre als Ärztin und Psychotherapeutin in einer psychosomatischen Fachklinik in Hamburg tätig. Dort war sie in leitender Funktion verantwortlich für den Behandlungsschwerpunkt Ängste, Depressionen und Burnout. Seit 2005 ist sie in beratender Tätigkeit in der Wirtschaft und als Autorin tätig.

Vortrag: Resilienz
Während in den USA Resilienz ein selbstverständlicher Teil der modernen Leadership-Kultur ist, ist das Potenzial, das sich dahinter verbirgt, bei uns noch weitgehend unerkannt. Erfolgreiche Führung setzt erfolgreiches Krisenmanagement voraus. Selbst unter größter Belastung kreativ, überlegt und richtig zu handeln – ohne die Leute zu verlieren – in der Krise die Chance und nicht den Untergang zu sehen, zeichnet psychisch starke Menschen aus. Welches Geheimnis verbirgt sich hinter dieser inneren Stärke? Wie kann man zu dieser finden – und wie im Alltag nutzen? Diese Fragen beantwortet der praxisnahe Vortrag und lädt seine Zuhörer zu einer spannenden Reise ein, auf der sie erfahren, was starke Menschen und Teams auszeichnet, wie man dies im beruflichen und privaten Alltag umsetzen kann und erkennen, dass es nicht viel braucht, um zu seiner Widerstandskraft zu finden – wenn dieses Wenige aber fehlt, die Konsequenzen groß sind.

Lutz Herkenrath

Lutz Herkenrath

Schauspieler und Trainer

Details

Lutz Herkenrath, Jahrgang 1960, ist Schauspieler, Trainer und Keynote- Speaker. Nach 7 Jahren an verschiedenen Stadt- und Staatstheatern begann seine Karriere im Fernsehen mit den TV-Serien „Sonntag & Partner“ und „Ritas Welt“. Mehr als 280 weitere Fernseh- und Kinofilme folgten. Seine Serien erhielten den Grimme Preis und den deutschen Fernsehpreis. Er selbst wurde außerdem mit dem deutschen Comedy-Preis und dem Rolf-Mares-Preis ausgezeichnet. Seit 2005 gibt Lutz Herkenrath seine beruflichen Erfahrungen als Coach und Speaker weiter. Seine Teilnehmer kommen aus allen Branchen. Er hat einen klaren Blick für die individuellen Fragestellungen der Teilnehmer. Das spielerische Element in seinen Auftritten macht seine Vorträge kurzweilig und lebendig.

Vortrag: Mit Charisma zum Erfolg
Über die Kunst, die Unvorhersehbarkeit des Lebens anzVertrauen schaffen – Menschen überzeugen. Wie entsteht Vertrauen? Und wer entscheidet ob wir es bekommen?
Wir machen uns nur selten klar: Vertrauen kann uns nur geschenkt werden. Erfahren Sie in dem Vortrag wie das Innere Ihre Außenwirkung bestimmt und wie jeder zum Menschen mit maximaler Ausstrahlung und Überzeugungskraft werden kann.
Wir nennen es Charisma; im Grunde ist es das spezielle Bewusstsein, dass das Gelingen unserer Kommunikation letztendlich eine Energiefrage, eine Frage der Präsenz ist. Keine Kunst, Handwerk!

Rainer Schlief

Rainer Schlief

Initiator von frühjahrsm:ut 22 und Geschäftsführer PROVENTES Schlief GmbH

Details

Er studierte Wirtschaftswissenschaften in Münster, arbeitete bei Siemens Nixdorf in Paderborn und in einer Beratungsgesellschaft im Westmünsterland. Als Geschäftsführer der Unternehmensberatung PROVENTES Schlief GmbH im Herzen von Münster lenkt er seit über 25 Jahren die Geschicke der Unternehmensberatung. Er betreut mittelständische Unternehmen in den Schwerpunkten Unternehmensfinanzierung und Mitarbeiterkapitalbeteiligung sowie Personalentwicklung und Organisation.

Moderation & Musik

Eva Jazdzejewski

Eva Jazdzejewski

Moderation

Details

Moderation

Duo Aciano

Duo Aciano

Musik

Details

Musik